themen
Berufsbildungspolitik
service
Schweizerischer Gewerbeverband sgv - Nummer 1 der Schweizer KMU-Wirtschaft - Politische Schwerpunkte: Berufsbildungspolitik

In der Bildungspolitik setzt sich der sgv für die Realisierung der Anerkennung der Gleichwertigkeit von beruflicher und akademischer Bildung sowie der finanziellen Gleichbehandlung beider Bildungswege ein. Weiter stärkt er die Organisationen der Arbeitswelt bei Umsetzungsfragen im neuen Berufsbildungsgesetz und hat bei der Schaffung eines gesamtschweizerisch einsetzbaren Instruments zur Optimierung der Berufs­wahl­vorbereitung (Projekt „Anforderungsprofile“) die Federführung. Schliesslich will der sgv die Finanzierung der höheren Berufsbildung und der beruflichen Weiterbildung verbessern.

Bildungspolitischer Bericht

Digitalisierung, Globalisierung, Mobilität oder Migration wandeln die Gesellschaft und die Arbeitswelt. Das erfordert auch Anpassungen im Bildungswesen. Dies gilt insbesondere für die Berufsbildung, die durch ihre Verbundenheit mit dem Arbeitsmarkt besonders von diesen Herausforderungen betroffen ist. Dem Wandel ist aber das ganze schweizerische Bildungssystem ausgesetzt. Der sgv und seine Mitgliedorganisationen sind sich als Bildungsträger und Verbundpartner dieser Situation und deren Herausforderungen bewusst und wollen in dieser Entwicklung mitwirken. Der sgv hat deshalb zusammen mit den ihm angehörenden Organisationen der Arbeitswelt OdA den Bildungspolitischen Bericht sgv formuliert.

 

Suche



Unterstütze den sgv mit einem Like auf Facebook!



Zwei Pluspunkte für unser Land. JA zur AHV-Steuervorlage!

 





Unsere Partner

Direktlinks



helpy - Expertenwissen für KMU