Der Schweizerische Gewerbeverband sgv bekennt sich zum bilateralen Weg und hält ein Rahmenabkommen für grundsätzlich wünschenswert. Nachfolgend erfolgt auf Grund der internen Analyse und einer ersten Diskussion eine Auslegeordnung aus Sicht des sgv. Die Inhalte können sich aufgrund neuerer Erkenntnissen verändern.

Die Schweiz muss die Weiterverhandlungen um das InstA als Chance verstehen. Parallel zu den Weiterverhandlungen fordert der sgv deshalb ebenso, den eigenen Binnenmarkt zu stärken und die internationale Präsenz auszubauen. Unter dem Titel «Schweiz: Binnen­markt vitalisieren – international positionieren» werden die Inhalte und Forderungen präzisiert.


18.02.19

Der sgv unterstützt die Haltung des Bundesrates zu STAF

Medienmitteilung

13.02.19

sgv begrüsst Flexibilisierungen im Arbeitsrecht

Medienmitteilung

10.02.19

Nein zur radikalen, überflüssigen und unnützen Zersiedelungsinitiative

Medienmitteilung nationales Komitee «radikale Zersiedelungsinitiative Nein»


KMU-Rating 2015 - 2018

Im Auftrag des sgv hat Politools das Stimmverhalten der Mitglieder des National- und Ständerats von 2015 bis 2018 ausgewertet und so die Gewer­be­freundlichkeit der eidgenössischen Parlamentarierinnen und Parlamentarier respektive der Parteien bestimmt.


Winterkonferenz 2019: Was tut die Politik für KMU?

Was tut die Politik für KMU? 70. Gewerbliche Winterkonferenz 16.01.-18.01.2019 Silvretta Parkhotel Klosters

16. bis 18. Januar 2019 Silvretta Parkhotel Klosters

Was kann und soll die Politik für das Gewerbe tun? Mit dieser zentralen Frage setzte sich die 70. Gewerbliche Winterkonferenz auseinander, welche vom 16. bis zum 18. Januar 2019 im Silvretta Parkhotel in Klosters stattfand.

» mehr


Viel Schnoddrigkeit im VBS

SOMMER-RS UND LEHRABSCHLÜSSE – Noch unterstützt die Wirtschaft die Armee. Doch wenn beim zu frühen Beginn der Rekrutenschule keine rasche Einigung gefunden wird, so dürfte dieser Goodwill bald zu bröckeln beginnen.


Der Wert der KMU: Gewerbekongress 2018

16.05.2018 - Am Schweizerischen Gewerbekongress im Kursaal in Bern wurden Nationalrat Jean-François Rime als Präsident des sgv wiedergewählt und die Resolution "KMU schaffen Wert" verabschiedet.