themen
Wirtschaftspolitik
service

Vermehrter staatlicher Interventionismus verbunden mit weiteren Einschränkungen der unternehmerischen Freiheit ist immer eine Gefahr. Leidtragende von Überregulierungen sind in erster Linie die KMU, das Rückgrat unserer Volkswirtschaft. Es braucht daher eine KMU-freundliche, ordnungspolitisch stringente, konsistente und berechenbare Wirtschaftspolitik, die sich an den Grundsätzen der Wirtschaftsfreiheit, der Weltoffenheit, der Nachhaltigkeit und der Eigentumsgarantie orientiert. Der unternehmerische Spielraum muss möglichst gross bleiben und die Staatsquote sowie andere durch den Staat generierte Marktverzerrungen sind deutlich zu reduzieren.

 

    

 

Suche



Unterstütze den sgv mit einem Like auf Facebook!



Frauen erobern Männerwelten. synergy 07.11.2018 ab 16:45 Uhr Kursaal Bern

 





Unsere Partner

Direktlinks



helpy - Expertenwissen für KMU